Wappen Denkershausen Wappen Stadt Northeim Mitglied im Kreisfeuerwehrverband Northeim © by Feuerwehr Denkershausen 2011 webmaster: oh webdesign: hamede Ende der 90er Jahre hatte die Feuerwehr Denkershausen lediglich drei aktiven Atemschutzgeräteträgern. Was war geschehen? Alters- und gesundheitsbedingt mussten viele Träger aufhören. Doch dann kam die Wende, eine große Anzahl von Jugendfeuerwehrkameraden trat zu dieser Zeit in die aktive Wehr über. Nach erfolgtem Grundlehrgang besuchten diese alle den Atemschutzgeräteträger Lehrgang. Aus der Vergangenheit hatten wir gelernt, das drei Sachen wichtig sind: Motivation, Ausbildung und Fitness. So dass wir unser damaliges Konzept nach und nach komplett umstellten. Anfangs wurde die Motivation einzig und allein psychisch hochgehalten, den Atemschutzgeräteträgern wurde klar gemacht, dass sie das Rückgrat all unsere Bemühungen sind und das auf Grund der veränderten Baustoffe eine effektive Brandbekämpfung nur unter Atemschutz erfolgen kann. Die neu eingeführte Feuerwehrkleidung für Atemschutzgeräteträger trug natürlich auch zur Motivation bei. Die neue Bekleidung wurde auf Grund von neuen Löschtaktiken notwendig, so wurde immer öfters der Innenangriff zur Brandbekämpfung gewählt, dies ist besonders mit den neuen Hohlstrahlrohren die effektivste Art der Brandbekämpfung. Die Ausbildung wurde ebenfalls komplett geändertn neben den vorgeschriebenen Ausbildungsdiensten wurden jetzt immer öfters praktische und theoretische Dienste zum Thema Atemschutz gehalten. Hinzu kamen außerdem das Atemschutznotfalltraining, das Hohlstrahlrohrtraining und die Heißausbildung in der Brandübungsanlage Bad-Gandersheim. Eine Änderung gab es auch bei der Durchführung der Ausbildungsdienste. Führten wir in der Vergangenheit die Ausbildungsdienste zumeist im Alleingang auf Ortsebene durch, gingen wir nun dazu über, dies in enger Zusammenarbeit mit der Ortsfeuerwehr Northeim zu tun. Dies hat in erster Linie zwei positive Effekte: Zum Einen kam es zu einem Erfahrungsaustausch und zum Anderen gibt es ein einheitliches Atemschutzkonzept. Die Zusammenarbeit mit der Ortsfeuerwehr Northeim kann man an dieser Stelle nur als besonders positiv bezeichnen. Atemschutz in der Feuerwehr Denkershausen weiter >> Eine Ortsfeuerwehr der Kreisstadt Northeim Unserer Facebookseite